Tanz auf Ruinen macht aus alt und wertlos -> neu und besser. Nutzlos erscheinende oder ausgediente Stoffe erhalten ein neues, hochwertigeres Leben. Beim Upcycling werden vermeinliche „Abfälle“ unter nachhaltigen Gesichtspunkten verwendet. Das beste Beispiel dafür sind die Gürtel, die bei Tanz auf Ruinen in stylische individuelle Gürtel verwandelt werden.

So werden Ressourcen geschont, und noch dazu sind die Produkte vegan, fair und öko. Made in Dortmund.

www.tanzaufruinen.de